Tonga Music Festival 2011
Allgemeine Info



Tonga Music Festival
Die traditionelle Tonga Musik ist sehr reich und vielfältig. Viele moderne –und auch westliche – Einflüsse verändern zunehmen die traditionelle Musik. Als Community Radio fühlte sich Radio Chikuni verpflichtet, die Tonga Kultur durch die Förderung ihrer zu erhalten und veranstaltet nunmehr seit 12 Jahren einen Musik-Wettbewerb, dem einzigen seiner Art in Sambia.. Das Tonga Musik Festival soll dabei helfen sowohl die alten Rhythmen als auch die alten Musikinstrumente für die Zukunft zu bewahren.

Die Kraft der Kultur
In der Batonga Kultur, spielt Musik eine wichtige Rolle im Leben sowohl des Individuums als auch in der Gemeinschaft. Sie bietet eine Möglichkeit für den persönlichen Ausdruck und ist eine besondere Form der Kommunikation zwischen den Mitgliedern der Gemeinschaft. Die Musik stellt darüber hinaus eine Verbindung zur eigenen Vergangenheit und den Ahnen her. Durch die Aufführung von Musik, Poesie und den Tanzdarbietungen wird (die Erinnerung an) die eigenen Geschichte und Kultur in einer Weise gefeiert, die die Gegenwart mit einbezieht. Kultur fördert die Zusammengehörigkeit, pflegt Weisheit, vermittelt Wissen und trägt zur Aufrechterhaltung der eigenen Identität bei.

Beginnend mit 20 Teilnehmern haben nun fast 100 Künstlern hier eine Bühne für die Darbietung ihrer Kultur. Diese reicht von Einzeldarbietungen in den Kategorien Poesie und Musik über Musik- und Tanzdarbietung größerer Gruppen. Bedingung für die Teilnahme ist, dass es sich um traditionelle Aufführungen handelt, die bisher nie veröffentlicht wurden. Da sich dieses „“Ereignis schnell in der Provinz herumgesprochen hat, werden die Veranstalter immer wieder von „neuen“ alten Instrumenten überrascht. Der älteste Teilnehmer war über 60 Jahre und stand dieses Jahr erstmalig auf einer Bühne. Flankiert wurde das Programm von einigen bekannten lokalen Musikbands und Artisten.

Während in den Anfängen (im Jahr 2000) nur wenige hundert Zuschauer kamen, nahmen in 2011 mehr als 15.000 Menschen an diesem farbenfrohen und musikalisch vielfältigen Programm teil. Um möglichst vielen Menschen, die aus der gesamten Südprovinz anreisen, die Teilnahme zu ermöglichen, wird kein Eintritt erhoben. Als Anreiz für die Teilnehme werden Geld- und Sachpreise für die besten Darbietungen in der jeweiligen Kategorie vergeben, die von Radio Chikuni und weiteren Sponsoren zur Verfügung gestellt werden.

Das jährliche Musik-Konzert hilft die eigene Musik des Volksstammes Tonga zu bewahren und den Einfluss fremde Kulturen in die Musik zu reduzieren.

Das Konzert wurde auch live „on air“ übertragen, somit kamen noch mehr als die anwesenden Zuhörer in den Genuss dieser kulturellen Darbeitung .

Radio Chikuni deckt eine Region von ca. 70 km Radius ab – d.h. das Konzert kann von Monze bis Gwembe sowie in einem Teil des Mazabuka-, Choma- und des Siavonga-Distriktes empfangen werden und erreicht damit ca. 600.000 Menschen in der Region.

Später sind auch Live-Mitschnitte von dem Konzert als CD oder DVD bei Radio Chikuni erhältlich.

Radiop Chikuni - Logo

 

Traditionelle Musikinstrumente

 

Publikum beim Tongafestivals

Galerie: Bilder von dem Festival

Galerie: Impresionen am Rande


Quellen:
Wikipedia, Radio Chikuni u.a.

© 2010 - 2011 by bmg-webconcept & IKF - Institut für Konzeptionelle Fotografie  |  Impressum  |   Disclaimer  |  travel-photo@spoddig.de | last update